Mehr erfahren

Intim-urbane Hochzeitsinspiration

Die Idee entstand mit der Location an sich. Wir waren einen Abend mit Samina zusammen in der Luups Bar, hier in Dortmund und haben uns gedacht, dass es viel zu wenig Inspirationen für kleine Stadthochzeiten gibt. Intime Hochzeiten, die vielleicht auch eher mit einem niedrigen Budget geplant werden. So entwickelten wir das Konzept für das Shooting, welches wir gemeinsam mit großartigen Menschen aus der Hochzeitsbranche auf die Beine stellten.

Die größte Inspirationsquelle war der aktuelle Trend von 3D Spitze auf Brautkleidern. Diesen wollten wir auf das Raumbild übertragen, indem wir die Wand mit selbst gebastelte Papierblüten dekorierten. Um eine Verbindung zu der Tischdekoration herzustellen, entschieden wir uns dazu die Namensschilder ebenfalls als Blüten zu gestalten. Klar war natürlich auch, dass das Brautkleid ebenfalls 3D Blüten haben sollte und über die Hochzeitswerkstatt fanden wir, dass Brautkleid von Mia Lavi mit den passenden Blüten, im modernen Vokuhilaschnitt. Kombiniert mit grafischen, goldenen Schmuck von Clara Himmel und goldenen Schuhen, wirkt das Brautstyling modern, ruhig und nicht zu kitschig. Die lockeren Beach Waves, kombiniert mit dem Make-up in Goldtönen, von ViKa Hair & Make-up, rundeten das Styling perfekt ab. Auch bei dem Outfit vom Bräutigam entschieden wir uns eher für einen ungezwungenen Look. Turnschuhe und ein einfaches weißes Hemd zu einem schmal geschnittenen Anzug aus Wollmix-Twill in Hellbraun.

Um einen Kontrast zu den verspielten Element im Raum zu schaffen, entschieden wir uns dazu die Papeterie und die Blumendekoration ruhiger zu gestalten. So wurde der Brautstrauß und die restliche Blumendekoration von Runo Blumen eher an den Trend der Greenery Wedding angelehnt. Olivenzweige als Girlanden auf dem Tisch und im Strauß kombiniert mit weißen Blüten. Bis auf die Namensschilder, wurde auch die Papeterie reduziert und ruhig von Maids of Paper gestaltet. Mit hellen Grüntönen auf weißem Papier und mit goldenen, grafschen Elementen veredelt.

Aber Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Viel Spaß beim inspirieren!

Mitwirkende

Fotografie: Karina & Agens
Dekoration: Samina Mohn
Assistenz: Babs Tarabczynski
Assistenz & Video: Jana Stallein
Ausstattung: Wohnsitz Dortmund
Floristik: Runo Blumen
Papeterie: Maids of Paper
Brautkleid: Mia Lavi von der Hochzeitswerkstatt Tanja Ewertz
Schmuck: Clara Himmel
Brautschuhe: Zalando
Anzug: Asos
Törtchen: Oma Rosa
Haare & Make-up: ViKa Hair & Make-up
Location: Luups Bar Dortmund

Nach oben